Mitgliedschaft

MEDI Kabel GmbH

Kabellösungen ganz nach Ihren individuellen Ansprüchen

Markus Kep

Geschäftsführer

kep@medikabel.de
www.medikabel.de/de

Warum wir im FBDI sind

Die FBDi Mitgliedschaft bedeutet für uns, den Kon­takt und den Erfahrungs­austausch mit Distri­bu­to­ren aus der Elektroindustrie zu pflegen.

Zeitgleich möchten wir immer auf dem aktuellsten Wissens­stand sein – das gelingt uns mit der Mitglied­schaft, da brisante Themen durch den FBDi aufge­grif­fen werden. Die Bewäl­tigung von gesetzlichen Regularien und Fragen ist ein weiteres Thema, auf welches wir hier Antworten finden können.

Firmenportrait

MEDI Kabel, mit Sitz in Waldkraiburg, na­he der oberbaye­rischen Metropole Mün­chen, bietet Kabel­lösungen ganz nach Ihren Ansprüchen. Auf über 3900m² und mit modernem Lager- und Logistik­sys­tem erfüllen wir Ihre Anforderungen und Wün­sche zeitnah, individuell und profes­sionell.

Wir bieten technische Kundenbetreuung sowie Full­service. Bei Fragen sind unsere persönlichen Sach­be­arbeiter jederzeit er­reichbar. Unsere Technikabteilung verfügt über ein umfassendes technisches Know-how und ist bei Planung gerne behilflich. Sollten die Standard­leitungen einmal nicht passen, entwickeln wir gerne maßge­schnei­derte Lösungen entsprechend Ihren Anfor­derungen ab geringer Losgröße. Wir erstel­len die not­wendige Dokumentation und begleiten Projekte fach­spezifisch bis zur Fertigstellung.

Der lebendige Servicegedanken wird in unserem Unter­nehmen sehr groß geschrie­ben – und das seit über 30 Jahren. In unse­rem modernen Lager bevorraten wir viele gängigen Standardleitungen aus unserem Katalog.
Aufgrund unserer Lagerkapazität können wir eine opti­male Zeit­über­brückung durch Rah­menaufträge und –abrufe anbieten.

Wir sind führender Händler für Fahrzeug­lei­tungen und können schnell Bedarf decken. Die Fahrzeug­leitungen FLY und FLRY sind gem. UN/ECE-R118 geprüft.
Dank unserer hauseigenen Umspulungs­abteilung sind wir in der Lage, immer pas­sende Aufmachungen zur maschinellen Verarbeitung in kunden­optimierter Größe anzubieten.

Wir sind von der UL als „Processed Wire – Respooled“ geprüft und zertifiziert: Auch umgespulte UL-Ware muss mit den Ori­gi­nal­infor­ma­tionen für die Rückverfolgbarkeit versehen sein – MEDI Kabel hat für das Inhouse-Printing eine separate UL-Zerti­fi­zierung und belabelt das Etikett mit den geforderten UL-Informationen selbst.