News – Pressemitteilungen (Archiv)

Pressemitteilungen

Archiv

02. Februar 2023

REACh: 9 neue SVHCs auf Kandidatenliste

Am 17. Januar d.J. hat die ECHA (Europäische Chemikalienagentur) neun zusätzliche besonders besorgniserregende Stoffe (SVHCs) auf ihre Kandidatenliste gesetzt. Der FBDi Verband weist zudem auf strengere EU-weite REACh-Kontrollprojekte hin.

Weiterlesen …

07. November 2022

FBDi: Marktzahlen für Q3/2022

Während sich die Auftragseingänge weiter normalisieren, profitieren die Umsätze der Bau­elemen­te­distri­bu­toren (gemäß FBDi e.V.) von einem starken Som­mer­quar­tal mit 44% Wachstum.

Weiterlesen …

27. Oktober 2022

ElektroG3 und Änderungen zum 1.1.2023

Flexibilität steht im Fokus beim neuen ElektroG3, das zum Jahresanfang 2022 in Kraft getreten ist. Es basiert auf einer nationalen Gesetzesinitiative, die eine Ergänzung um weitere Änderungen auf EU-Ebene ermöglicht, so notwendig. Der FBDi Verband erinnnert an einige Übergangsregelungen, die ab dem 1.1.2023 gelten.

Weiterlesen …

06. September 2022

Stichtag 1.1.2023 – Lieferkettengesetz Step 1

Zu Jahresbeginn 2023 tritt das LKSG (Deutsches Lieferkettengesetz bzw. Liefer­ketten­sorg­faltsvpflich­ten­gesetz) für Unternehmen mit mehr als 3.000 Mit­arbeitern in Kraft. Mit dem Ziel »Besserer Schutz für Menschenrechte und Umwelt in der globalen Wirt­schaft bzw. Schutz der Rechte der Menschen, die Waren für Deutschland pro­du­zier­en« verpflichtet es in Deutschland ansässige Unternehmen dazu, ihrer Verantwortung in den Liefer- und Wertschöpfungsketten nachzukommen.

Weiterlesen …

10. August 2022

FBDi: Marktzahlen für Q2/2022

Elektronikbranche: 43% Umsatzplus bei hohem Auftragseingang prägen das zweite Quartal der deutschen Bauelemente-Distribution (gemäß FBDi e.V.).

Weiterlesen …

11. Juli 2022

EU-Batterieverordnung auf der Zielgeraden

Mit einer großen Mehrheit hat das EU-Parlament die Ratsposition zur neuen EU-Batterieverordnung verabschiedet, die die bisherige EU-Batterie-Richtlinie von 2006 ersetzen soll. Die Verordnung soll EU-weit für einen nachhaltigeren Umgang mit Batterien sorgen und nimmt dazu erstmals den gesamten Lebenszyklus von Batterien in den Fokus.

Weiterlesen …

20. Juni 2022

Verpackungsbestimmungen in Deutschland: Stichtag 1. Juli 2022

In der EU unterliegen Verpackungen gemäß der europäischen Verpackungsrichtlinie 94/26/EG der sogenannten erweiterten Produktverantwortung. In Deutschland wird mit dem novellierten VerpackG2 das Inverkehrbringen von Verpackungen, die Rücknahme und das hochwertige Recycling von Verpackungsabfällen geregelt. Die Novelle bringt neue Pflichten ab dem 1. Juli 2022 mit sich.

Weiterlesen …

23. Mai 2022

FBDi Kommentar: Distribution – Mittenrein statt nur dabei

SciFi-Technik birgt nicht nur Herausforderungen für die Komponentenindustrie, sondern auch jede Menge Potenzial. Beispielsweise war die Entwicklung der Elektromobilität vor Jahren kaum vorstellbar, wie sie heute umgesetzt wird. In den zukunftsweisenden Innovationen stecken viele Technologien und Komponenten. Genau hier kommt die Distribution zum Zug, mit Fachwissen und Ideen, schließlich kommt es immer darauf an: Was man daraus macht.

Weiterlesen …

06. Mai 2022

FBDi: Marktzahlen für Q1/2022

Knappheit und Preisanstieg auf der Her­stel­ler­seite bescheren den deutschen Bau­ele­men­te-Distributoren (gemäß FBDi e.V.) erneut über 50 % Umsatz­wach­stum. Auftrags­lage ent­spannt sich leicht.

Weiterlesen …

09. März 2022

Neue Batterieverordnung BattVO noch in Abstimmung

Die für 1.1.2022 geplante neue Batterie­ver­ordnung (BattVO), die unmittelbar für alle Mitgliedstaaten der EU gelten wird, befindet sich noch im Abstimmungsprozess. Eine Ent­scheidung soll voraussichtlich im 1. Halb­jahr 2022 fallen.

Weiterlesen …

16. Februar 2022

REACh – Vier zusätzliche SVHCs auf Kandidatenliste

Mit der Aufnahme von vier zusätzchlichen Stoffen im Januar umfasst die REACh-Kan­di­daten­liste der ECHA nun 223 SVHCs (beson­ders besorgniserregende Stoffe), die für eine Zulassung in Frage kommen.

Weiterlesen …

09. Februar 2022

RoHS Ausnahmenregelung – Update

Der Bericht des Öko-Instituts zur Ent­schei­dungs­fin­dung zu den RoHS-Ausnahmen liegt nun der EU-Kommission vor – bis zur Ent­schei­dung sind die RoHS-Ausnah­me­re­ge­lungen weiterhin anwendbar. Hintergrund: Am 21. Juli 2021 sind die RoHS-Ausnah­me­re­ge­lungen der 7er-Gruppe des Anhang III der Richtlinie 2011/65/EU ausgelaufen, welche die Ver­wen­dung von Blei in bestimmten Loten oder in Bauteilen für elek­tr(on)i­sche Bau­teile in Glas oder Keramikstoffe regelt. Zur Ent­schei­dungs­fin­dung hatte die EU-Kommission das Öko-Institut mit einem Bericht beauftragt.

Weiterlesen …

03. Februar 2022

FBDi: Marktzahlen für Q4/2021

Extreme Knappheit treibt weiterhin überproportionales Wachstum in der deutschen Bauelemente-Distribution (gemäß FBDi e.V.). Umsatz steigt um knapp 50%, Auftragseingang steigt um 103%. 

Weiterlesen …

17. Januar 2022

FBDi Kommentar: Wenn der Schwanz mit dem Hund wedelt

... wir sollten mehr Erfolgsgeschichten berichten. Früher wurden Werte in Geschichten weitergegeben. Das ist auch heute noch so, allerdings müssen die Geschichten Quote bekommen. Erzählen wir also wieder Geschichten mit Wert auch ohne Reichweite – eben denen, die uns nahe und wertvoll sind. Gesunder Menschenverstand, Pragmatismus und Besonnenheit – ich kann es kaum erwarten, bis diese Werte wieder in Mode kommen. Gehen wir es an!

Weiterlesen …

17. Dezember 2021

Stichwort: Compliance Service

Wenn es um das Handling von Um­welt­re­gu­la­rien geht, werden Aufgaben gerne an Dritt­dienst­leister ausgelagert, wie etwa das Be­schaf­fen von Um­weltbescheinigungen. Al­ler­dings lauern hier Fallen - der FBDi unterstützt mit Hinweisen.
 

Weiterlesen …

09. Dezember 2021

Stichwort: Compliance Service

Wenn es um das Handling von Um­welt­re­gu­la­rien geht, werden Aufgaben gerne an Dritt­dienst­leister ausgelagert, wie etwa das Be­schaf­fen von Um­weltbescheinigungen. Al­ler­dings lauern hier Fallen - der FBDi unterstützt mit Hinweisen

Weiterlesen …

01. Dezember 2021

RoHS: EN IEC 63000:2018 ersetzt ab sofort EN 50581:2012

Seit dem 18.11.2021 ersetzt die harmonisierte Norm EN IEC 63000:2018 die Eu­ro­pä­i­sche Norm DIN EN 50581:2012 und unterstützt die RoHS-Richtlinie 2011/65/EU zur Be­schrän­kung der Verwendung bestimmter ge­fähr­li­cher Stoffe in Elek­tro- und Elek­tro­nikgeräten (mit Ausnahmen). Diesem neuen Standard für tech­ni­sche Do­ku­men­ta­tion unter RoHS müs­sen ab sofort alle CE-Kon­for­mi­täts­er­klä­rungen ent­sprechen.

Weiterlesen …

17. November 2021

FBDi Kommentar: Umdenken und Flexibilität - jetzt

Damit Deutschland sein Standing als Industrieland nicht verliert, muss es seine Wirtschaft ändern und neue Guidelines aufstellen. Ein Umdenken braucht es auch in punkto Mitarbeiter: Schon lange fehlt es im Mittelstand, als Treiber der deutschen Wirtschaft, an Spezialisten und Entwicklern, beispielsweise in der Elektronikbranche. Dabei bietet die Elektronik-Distribution als Unterstützer des Mittelstands viele zukunftsweisende Jobs.

Weiterlesen …

11. November 2021

FBDi: Marktzahlen für Q3/2021

Deutsche Bauelemente-Distribution (gemäß FBDi e.V.) wächst im dritten Quartal 2021 um 25,2%. Auftragseingang landet bei +135%. Branche und Kunden weiterhin in Sorge wegen Bauteileknappheit.

Weiterlesen …

20. Oktober 2021

Novelliertes ElektroG3 tritt am 1.1.2022 in Kraft

Zum 1.1.2022 soll das ‚ElektroG3‘, die Novelle des ElektroG, in Deutschland in Kraft treten. Es beinhaltet Änderungen wie u.a. ein Rücknahmekonzept für B2B-Registrierungen, Kennzeichnungspflicht, die Anhebung der Sammelquote. Auch der Online-Handel ist betroffen.

Weiterlesen …

13. August 2021

FBDi: Marktzahlen für Q2/2021

Deutsche Bauelemente-Distribution (gemäß FBDi e.V.) verbucht im zweiten Quartal 2021 ein Umsatzplus von 17,5% und ein Plus von 132% bei Auftragseingang! Bauteileknappheit verhindert besseres Ergebnis.

Weiterlesen …

10. August 2021

REACh: Nun 219 SVHCs auf ECHA Kandidatenliste

Seit Juli umfasst die REACh-Kandidatenliste nun 219 SVHCs bzw. 'Substances of Very High Concern‘ – besonders besorgniserregende Stoffe hinsichtlich menschlicher Gesundheit oder Umwelt. Der FBDi weist ausdrücklich auf Informations- und Meldepflichten für betrof­fe­ne Unternehmen.

Weiterlesen …

01. Juli 2021

Stichtag 16.07.2021: MÜ_Verordnung tritt in Kraft

Am 16.07.2021 ist es soweit - dann tritt die neue ‚Marktüberwachungsverordnung‘ in Kraft, d.h. es dürfen nur mehr solche Produkte in den Verkehr gebracht werden, die sicher sind und die europäischen Vorschriften betreffend Produktgestaltung erfüllen, also EU-konform sind. Der FBDi weist auf die Möglichkeit von drastischen Maß­nah­men bei Nichtbefolgung hin.

Weiterlesen …

11. Juni 2021

FBDi Kommentar: Distribution und Mittelstand

Analog zur Distribution kommt es im Mittelstand auf den Best Fit an, bei dem die Partner flexibel auf jeden Bedarf reagieren und das Geschäftsmodell individuell abstimmen – gegenseitiges Vertrauen vorausgesetzt. Bis 2025 wird dem europäischen Markt für elektronische Komponenten ein Volumen von etwa 33,4 Mrd. Euro prognostiziert. Bedenkt man, dass die Distribution - deren Mitglieder zum Großteil dem Mittelstand angehören - davon ein Drittel belegt, sollten starke Partnerschaften wirklich mehr an Gewicht gewinnen.

Weiterlesen …

14. Mai 2021

FBDi: Marktzahlen für Q1/2021

Deutsche Bauelemente-Distribution (gemäß FBDi e.V.) verbucht im ersten Quartal 2021 fast 50% Plus bei Auftragseingang. Umsatz noch leicht rückläufig bei -6,1%.  Bauteileknappheit verhindert besseres Ergebnis.

Weiterlesen …

04. Mai 2021

Wareneingangskontrolle nach HGB§377

Wiederholt vertreten Unternehmen die An­sicht, aus Kosten- und Effizienzgründen auf eine Qualitätssicherung am Wareneingang verzichten und Verantwortung und Haf­tung für eine eventuell mangelhafte Belieferung dem Lieferanten – und damit auch dem Dis­tri­butor – per Vertrag auferlegen zu kön­nen. Ist das rechtlich zu verant­wor­ten?

Weiterlesen …

14. April 2021

AL-Elektronik setzt auf den FBDi

Distributoren, die an REACh und RoHS, SCIP, ECO-Design, Abfall und PoP oder 8D-Reports verzweifeln, sind im FBDi Verband gut auf­ge­hoben – gerade jetzt, wo durch COVID-19 das Tagesgeschäft aufwendiger wird, ist oft guter Rat gefragt. Genau darum setzt auch die AL-Elektronik Distribution GmbH nun auf die Plattform des FBDi. 

Weiterlesen …

02. März 2021

David gegen Goliath

Europas Weltmarktanteil an der Elektronik mag sinken, trotzdem spielt Europa eine Rolle als Ideengeber und Innovationsträger – noch (!) blickt man bei Entwicklung und Patenten auf Europa ....und wie wichtig ist dabei die Distribution für die Lieferkette?

Weiterlesen …

15. Februar 2021

FBDi: Marktzahlen für Q4/2020

Deutsche Bauelemente-Distribution (gemäß FBDi e.V.) legt im vierten Quartal um 23% im Auftragseingang zu. Umsatz sinkt „nur noch“ um 8,1%. Gesamtjahr 2020 zeigt tiefe COVID-19 Spuren.

Weiterlesen …

15. Januar 2021

SCIP Datenbank: Mehrwert oder Mehr­aufwand?

Seit 5. Januar sind Einträge in die neue EU-Datenbank SCIP für SVHC-Stoffe verpflich­tend. Für Deutschland gilt allerdings: In Ermange­lung einer Durchführungsverord­nung des Bundesumweltministeriums herrscht derzeit allerdings Unklarheit über ‚Pflicht‘ und ‚Kür‘ in Bezug auf die abge­frag­ten Daten.

Weiterlesen …

02. Dezember 2020

Quality-Paket für die gesamte Supply Chain

Das ‚Quality Paket‘ des FBDi ist ein ausgewogenes, auf die Distribution abgestimmtes Paket aus geprüften Vorlagen zur Absicherung der Zusammenarbeit entlang der Lieferkette. In diese ist die besondere Position der Distribution eingeflossen, die sich einerseits zum Handel und andererseits zu Entwicklung und Produktion klar abgrenzt.

Weiterlesen …

16. November 2020

FBDi: Marktzahlen für Q3/2020

Deutsche Bauelemente-Distribution (gemäß FBDi e.V.) schrumpft im dritten Quartal um 11,9%. Aufträge gehen um 8% zurück. Leichte sequentielle Erholung, aber keine massiven Anzeichen der Verbesserung.

Weiterlesen …

17. September 2020

FBDi Kompass als Web-Modell neu aufgelegt

Der FBDi Umwelt- und Konformitätskompass (‚FBDi-Kompass‘) ist ab sofort als aktualisiertes und einfach anwendbares Webtool live gestellt. Indem er das Fachwis­sen des Competence Teams Umwelt&Compliance bündelt, bietet er wertvolle Unter­stützung für Unternehmen in allen Branchen entlang der Supply Chain bei der Hand­ha­bung von EU-Regularien.

Weiterlesen …

18. August 2020

FBDi: Marktzahlen für Q2/2020

Deutsche Bauelemente-Distribution (gemäß FBDi e.V.) schrumpft im zweiten Quartal um 22%. Aufträge gehen um 13% zurück. Hoffnung auf Erholung zum Ende des Jahres. FBDi mahnt Politik zu Innovations-Wumms.

Weiterlesen …

14. August 2020

FBDi und AMSYS: Workshop zu Umweltregularien

Am 14. Oktober 2020 lädt AMSYS zum Workshop ins Novotel Munich City Hotel ein - hier dreht sich alles um Umweltrelevantes.
Der FBDi unterstützt die Veranstaltung mit der bewährten Handlungshilfe 'FBDi Umwelt- und Konformitätskompass'. Anmeldeschluss: 15. September 2020

Weiterlesen …

31. Juli 2020

REACh: Nun 209 SVHCs auf Kandidatenliste

Seit 25. Juni 2020 umfasst die SVHC (substances of very high concern)-Kandidatenliste der ECHA (Europäische Chemikalienagentur) gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 nunmehr 209 Stoffe. Neu hinzugekommen sind vier SVHCs - und nach heutigem Stand die Verpflichtung, ab Januar 2021 Produkte, die SVHCs enthalten, in der SCIP Datenbank der ECHA zu melden, sofern diese innerhalb der EU hergestellt oder in die EU importiert werden.

Weiterlesen …

06. Juli 2020

Europaweites Verbot für PFOA seit 4. Juli 2020

Zum 4. Juli ist PFOA - Perfluoroctansäure, ihre Salze und ihre Vorläuferverbindungen - in der POP-Verordnung (Persistente Organische Schadstoffe) Verordnung (EU) 2019/1021 aufgenommen und zugleich auch in der REACh-Verordnung (Annex XVII, Eintrag 68) in Kraft getreten. Der FBDi verweist darauf, dass damit für PFOA ab sofort beide Regelungen gelten.

Weiterlesen …

28. Mai 2020

Übers Ziel hinausgeschossen

Ab dem 5.1.2021 müssen Unternehmen, die Artikel mit SVHCs herstellen, Informatio­nen zu diesen Artikeln an die SCIP-Datenbank übermitteln - diese wurde von der EU bei der ECHA in Auftrag gegeben. Derzeit bestehen erhebliche Zweifel an der derzeit vorgestellten SCIP-Datenbank – nicht nur vom FBDi, sondern auch anderen Verbände wie Bitcom, VDMA und ZWEI.

Weiterlesen …

15. Mai 2020

FBDi: Marktzahlen für Q1/2020

Deutsche Bauelemente-Distribution (gemäß FBDi e.V.) gibt im ersten Quartal 2020 weiter nach. Auftragslage verbessert sich leicht, auf niedrigem Niveau. Der FBDi fordert zukunftsorientierte Weichenstellung und Investitionen in die Infrastruktur.

Weiterlesen …

05. Mai 2020

RECOM jetzt neues Förder­mitglied des FBDi

Als neues Fördermitglied im FBDi Verband unterstützt RECOM, Hersteller von Strom­ver­sorgungswandler, die verstärkte Kommu­nikation zwischen Distributoren und Hersteller. Der Austausch eröffnet beiden Seiten zusätzliche Perspektiven und schafft damit neue Aspekte und Ansätze für das Tagesgeschäft und für die Weiterentwick­lung der Distributionslandschaft - in Zeiten wie diesen ein besonders wertvoller Vorteil.

Weiterlesen …

14. April 2020

Neue qualifizierte Handlungshilfe des FBDi

Der FBDi (Fachverband Bauelemente Distribution e.V.) präsentiert einen neuen Leitfaden zum Thema ‚Produktanalysen und 8D-Report‘. Die qualifizierte Handlungshilfe steht ab sofort zum Download in Deutsch und Englisch bereit.

Weiterlesen …

02. März 2020

MEDI Kabel neues Verbandsmitglied

Seit Jahresanfang setzt die MEDI Kabel GmbH auf die Plattform des FBDi Verbands. „Weil im FBDi brisante Themen aufgegriffen werden, können wir immer auf dem aktuellsten Wissensstand sein”, so der Geschäftsführer Markus Kep.

Weiterlesen …

17. Februar 2020

FBDi: Marktzahlen für Q4/2019

Deutsche Bauelemente-Distribution (gemäß FBDi e.V.) schrumpft im vierten Quartal 2019 um 20%. Auftragslage schwach.

Weiterlesen …

14. Januar 2020

German Angst

Hält die 'German Angst' auch Sie in ihren Klauen? Laut Meinung des Geschäftsführers des FBDi Verbands passiert das immer genau dann, wenn es uns gut geht. Dabei müsste und sollte das nicht so sein, schon gar nicht in punkto Elektronik.

Weiterlesen …